Tag der offenen Tür beim Lintorfer Tennisclub

Werbung

Lintorf. Der kommende Sonntag, 28. April, steht in Lintorf ganz im Zeichen des Tennissports und des Vereinslebens. Auf der Anlage An den Banden 40 lädt der Lintorfer Tennisclub (LTC) zum „Tag der offenen Tür“ und hat sich ein Programm einfallen lassen, das für alle Alters- und sportlichen Leistungsklassen etwas zu bieten hat. Ab 11 Uhr können sich die Besucher von den Angeboten des LTC überzeugen und die Aufenthaltsqualität auf dem Clubgelände erleben. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vor dem Vereinsgebäude vorhanden.

„Wir stellen uns natürlich in erster Linie als Sportverein vor, aber mit der Organisation eines ‚Tages der offenen Tür‘ haben wir zusätzlich die Gelegenheit, alle Facetten unserer Club-Anlage und die vielen positiven Aspekte unseres Vereinsleben zu verdeutlichen“, erklärt LTC-Vorsitzender Renè Kaiser die Motivation für die sonntägliche Veranstaltung. „Es lohnt sich auf jeden Fall, am 28. bei uns vorbeizuschauen, selbst wenn man nicht den Tennisschläger schwingen möchte.“

Mit dieser Empfehlung hat er auf der einen Seite das aktiv-sportliche Programm sowie auf der anderen Seite die begleitenden (Unterhaltungs-)Angebote im Sinn, die auch für Familien bestens geeignet sind. Für alle Altersgruppen sind Schnupperspiele geplant, in denen die Faszination des Tennissports ausprobiert werden kann. Nicht-Mitglieder können zudem ein einstündiges Probetraining gewinnen. „Tennis ist ein Sport, mit dem man wirklich in jedem Alter beginnen kann“, betonen die Mitglieder des Organisationsteams vom LTC unisono, dass der „weiße Sport“ die komplette Palette vom gelegentlichen Hobbyspielen bis zum ambitionierten Leistungssport bietet. Für die Saison 2019 hat der LTC darüber hinaus 23 Mannschaften gemeldet, womit die Lintorfer zu den Clubs mit den meisten Teammeldungen im Verband zählen.

Für Aktivität ist beim „Tag der offenen Tür“ aber auch außerhalb der 13 Außen- und der vier Hallenplätze gesorgt. Die Anlage verfügt über einen Kinderspielplatz und der LTC hat für die Jüngsten weitere Programmpunkte initiiert wie eine Hüpfburg oder Kinderschminken. Den kompletten Tag über stellt sich parallel zum LTC auch die auf dem Gelände ansässige Gastronomie „La Sila“ vor, die mit guter italienischer Küche und einem Kuchenbuffet den Tag begleiten wird.

Ein besonderes Bonbon hat der LTC für Schnellentschlossene vorbereitet. Wer am 28. April einen Mitgliedsantrag stellt, erhält als Bonus einen hochwertigen Tennisschläger oder 20 Prozent Rabatt auf den Mitgliedsbeitrag im ersten Jahr sowie einen dreistündigen Tenniskurs in der Gruppe.

Besucher, die auf der LTC-Anlage aktiv werden wollen, sollten sandplatzgeeignete Schuhe mitbringen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Tennishalle statt.

Foto: LTC

Werbung