Stadttheater an Silvester: Bonjour Kathrin

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 31. Dezember (Silvester), 19:30 Uhr wird im Stadttheater, Europaring 9, die Konzertrevue „Bonjour Kathrin“ mit Claudia Schill, Klaus Renzel und Band aufgeführt. Eintrittskarten sind zum Preis von 20 bis 26 Euro im Kulturamt, Minoritenstraße 2-6, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Woran denkt man bei Caterina Valente? An „Ganz Paris träumt von der Liebe“, Fünfziger Jahre, Wirtschaftswunder – und natürlich Duo-Partner und Bruder Silvio Francesco aus der Varieté- und Musikerfamilie Valente. An Nierentische, Gute-Laune-Musik aus dem Schwarz-Weiß-Röhrenfernseher und an die internationale Karriere einer der wenigen deutschen Weltstars.

All das lassen Sängerin Claudia Schill, Tausendsassa Klaus Renzel und Band in einer knallbunten, launigen Retro-Show mit Charme, Niveau und großer musikalischer Klasse hinreißend aufleben. Ein schwungvoller Parforceritt durch unvergessene Ohrwürmer und Welthits – angereichert mit einer gehörigen Prise Comedy und Varieté. Das facettenreiche Repertoire mit Schlager, Chanson, Jazz, Latin und Bossa nova lässt in nostalgischen Gefühlen schwingen, schmachten und schwelgen. Der temporeiche Revue-Trip verneigt sich respektvoll vor Caterina Valente und Silvio Francesco. Die charismatischen Idole werden nicht kopiert, sondern auf sympathische Art neu interpretiert und das besondere Lebensgefühl jener musikalischen Aufbruchszeit frisch, frech und launig inspiriert lebendig gehalten.

Foto: Olli Haas