Sommerfest zu Goethes Geburtstag

Werbung

Düsseldorf. Das Goethe-Museum lädt am Sonntag, 28. August, ab 12 Uhr anlässlich des 273. Geburtstags von Johann Wolfgang von Goethe zum Sommerfest ins Schloss Jägerhof, Jacobistraße 2, ein. Zum Sommerfest wird auch die Ausstellung „Goethes ‚jüngerer Bruder‘: Karl Philipp Moritz (1756-1793)“ eröffnet.

Darüber hinaus lockt ein buntes Programm aus Kunst, Musik und Literatur. Neben einer Lesung von Kilian Ponert vom Düsseldorfer Schauspielhaus wird Professor Heinz Rölleke einen Vortrag zum Thema „Goethe und der Wein“ halten. Für musikalisches Programm sorgen die Jazzkünstler „Peter Baumgärtner & Friends“.

Eine vorherige Anmeldung per E-Mail an goethemuseum@duesseldorf.de oder telefonisch unter 0211-8992393 ist bis Donnerstag, 25. August, erforderlich. Der Eintritt kostet 15 Euro inklusive Essen und Getränke. Aufgrund des Sommerfestes ist das Goethe-Museums am 28. August für den regulären Betrieb geschlossen.

Schloss Jägerhof (Foto: Jörg Wiegels)