Faires für die Schultüte aus dem Weltladen

Werbung

Lintorf. Am 17. August enden die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen. Dann beginnt für viele Kinder einer neuer Lebensabschnitt. Sie kommen in die Schule. Traditionell gibt es für die I-Dötzchen Schultüten. Im Weltladen im evangelischen Pfarrhaus am Konrad-Adenauer-Platz können die Eltern oder Großeltern fair gehandelte Waren für die Schultüten ihrer Kleinen kaufen.

Dagmar Zimmermann vom Weltladen sagt: “Unser Dekoteam hat einiges zusammengestellt, das in eine faire Schultüte passt.” Aber auch für Geschwisterkinder, Eltern, Freunde und Verwandte hält der Weltladen Leckeres und Dekoratives bereit.

Faire Produkte für die Schultüte

Wer faire Produkte für die Schultüte kaufen möchte, kann dies im Weltladen am Konrad-Adenauer-Platz 11 mittwochs, von 16 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 12 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr machen. Aber auch alle anderen Lintorfer sind eingeladen, faire Produkte dort zu erstehen.

Foto: privat

Werbung