Schützenfest: Kirmes öffnet bereits Freitag

Werbung

Lintorf. Das große Schützen- und Volksfest feiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 an diesem Wochenende. Wie im vergangenen Jahr wird die Kirmes bereits wieder am Freitag zum Bayrischen Abend im Festzelt öffnen. Mike Bengel hat für die vier Tage wieder einige schöne Fahrgeschäfte und Kirmesbuden zusammengestellt.

Schützenchef Andreas Preuß ist mit der Zusammenarbeit mit dem Duisburger Schausteller sehr zufrieden: „Seit vielen Jahren können wir uns darauf verlassen, dass Mike unseren Schützenplatz mit interessanten Fahrgeschäften für Kinder und Erwachsene bestückt.“

So wird es wieder die beliebte Kindereisenbahn geben. Aber auch Bungee wird auf der Kirmes möglich sein. Armbrustschießen gibt es ebenso wie Ball- und Pfeilwerfen, Automatenräumer und eine Schießbude. Die jugendlichen und junggebliebenen Lintorfer werden sich auch auf den Autoscooter freuen.

Werbung