RWL: Klassenerhalt rückt näher

Werbung

Lintorf. Am vorletzten Spieltag der Kreisliga A gewinnt Rot-Weiß Lintorf (RWL) mit 2:1 (2:0) gegen Turu Düsseldorf. Drei Punkte trennen die Lintorfer vom ersten Abstiegsplatz, auf dem der VFC Büderich steht. Ein Unentschieden am kommenden letzten Spieltag gegen den Tabellennachbarn KSC Tesla würde also für den Klassenerhalt genügen.

Robin Schwarzbach (37. Minute) und Nick Hartmann (43. Minute) brachten die Lintorfer Fußballer auf die Siegerstraße. Zwar verkürzte Alan Santos Passos in der 85. Minute noch auf 2:1. Obwohl der Schiedsrichter über sieben Minuten nachspielen ließ, brachte RWL den wichtigen Sieg über die Runde.

Mit einem Punkt am kommenden Spieltag könnte die spannende Saison für die Rot-Weißen doch noch ein gutes Ende nehmen. Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Theo Momm zwischenzeitlich schon wie ein sicherer Absteiger ausgesehen. Jetzt liegt es an der Mannschaft selbst, den Klassenerhalt zu schaffen.