Polizei meldet zwei Einbrüche am Wochenende

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 5. November, sind bislang noch unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße „Auf der Aue“ eingebrochen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hebelten die Täter im Zeitraum zwischen 14 Uhr am Mittag und 21:30 Uhr am Abend die Terrassentür auf, ehe sie das Haus nach Wertgegenständen durchsuchten. Was entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Im Zeitraum zwischen 19 Uhr am Donnerstag, 3. November, und 20:30 Uhr am Samstag, 5. November, sind bislang noch unbekannte Täter in ein Reihenhaus an der Wittlaerer Straße in Tiefenbroich eingebrochen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatten die Täter ein Kellerfenster aufgehebelt und sich so Zutritt in das Haus verschafft, welches sie anschließen nach Wertgegenständen durchsuchten. Was entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.