Pakete packen fürs Friedensdorf

Werbung

Lintorf/Angermund. Wer sich in diesem Jahr wieder an der Paketsammelaktion der evangelischen Kirchengemeinde Lintorf-Angermund für das Friedensdorf Oberhausen beteiligen möchte, kann sich ab sofort im Pfarrbüro der Gemeinde, Telefon 02102/34570 oder an gemeindebuero.lintorf-angermund@ekir.de, melden. Die Gemeinde bestellt dann die benötigte Anzahl Paketmaterialien beim Friedensdorf.

Seit vielen Jahren beteiligt sich die evangelische Gemeinde an der Sammelaktion. Es kommen dabei immer einige Wagenladungen Pakete zusammen.