Neues Kursprogramm in Ratinger Bädern

Werbung

Ratingen/Lintorf. Wegen Corona mussten die Schwimm- und Fitness-Kurse der Ratinger Bäder in den vergangenen rund zwei Jahren eingestellt werden. Seit dem Frühjahr jedoch bewegen sich die Stadtwerke Ratingen und ihre Bäder kontinuierlich in Richtung Normalität. Ab August 2022 beginnt das neue Kursprogramm im Allwetterbad Lintorf und im Angerbad Ratingen. Buchbar sind fast alle Kurse der Ratinger Bäder acht Wochen vor Kursbeginn, baedershop.stadtwerke-ratingen.de.

In dem Kursprogramm stehen Waterfit-, Aquajogging- und Aquacycling-Kurse. Auch der offene Aqua-Joggingkurs kommt zurück. Dieser ist sogar mit einem Vorlauf von vier Wochen buchbar. Ab dem 31. August startet auch wieder der Waterfit-Kurs im Allwetterbad Lintorf. Das Besondere: jeder kann mitmachen, denn er findet mittwochs um 8 Uhr statt, ist bereits im Bädereintritt enthalten und muss nicht vorab gebucht werden. 

Im August starten die ersten Seepferdchen- und Bronzekurse und im September die neuen Frosch- und Delfinkurse für drei- und vierjährige Kinder. Ab Kursstart im Oktober sind noch Kursplätze für die Seepferdchen- und Bronzekurse verfügbar, die ab dem 8. August, 18 Uhr buchbar sind. Im Verlauf des Spätsommers und Herbstes wird das Kursangebot im Allwetter- und Angerbad dann nach und nach erweitert. So stehen dann neue Termine für Baby- und Kleinkind-Schwimmen auf dem Programm.

„Viele unserer Gäste haben uns gemeldet, wie sehr sie das Kursangebot vermissen. Umso mehr freuen wir uns, und insbesondere unsere Kursleiter, dass es nach der Coronapause endlich wieder mit einem vielfältigen Kursprogramm weitergehen kann“, freut sich Dirk Leibelt, stellvertretender Abteilungsleiter der Bäder- und Saunabetriebe, über den Neustart des Kursprogramms.

Foto: Ratinger Bäder