Lexus aus Garage entwendet

Werbung

Ratingen. In der Nacht zu Montag, 25. Juli, wurde ein Lexus RX450H aus der Garage eines Einfamilienhauses an der Straße Auf dem Sandfeld entwendet. Die Polizei hat intensive Such- und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit von Mitternacht bis 6 Uhr entwendeten bisher unbekannte Diebe den in einer Garage des Einfamilienhauses an der Straße Auf dem Sandfeld abgestellten Premium SUV der Marke Lexus RX450H in Ratingen-Ost. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur des mittels keyless-go betriebenen, zwei Jahre alten Fahrzeugs mit dem Kennzeichen „ME-WF 9000“. Der Zeitwert des Fahrzeuges, das eine Laufleistung von circa 16.000 Kilometer hat, wird mit etwa 80.000 Euro angegeben.

Bisher liegen der Ratinger Polizei keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Lexus vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungsmaßnahmen wurden eingeleitet, das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie sonstige Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Lexus RX, nimmt die Polizei Ratingen, Telefon 02102 / 9981 6210, jederzeit entgegen.

Foto: Polizei