Lesung mit Michel Bergmann

Werbung

Essen. Am Donnerstag, 19. Januar, 19 Uhr lädt die Alte Synagoge Essen, Edmund-Körner-Platz 1, zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch mit dem Regisseur, Drehbuchautor und Romanautor Michel Bergmann ein. Dieser präsentiert seinen neuen Kriminalroman „Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht begehren“ über das Verschwinden einer jungen Frau der russischen jüdischen Gemeinde in Frankfurt. Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Foto: Peter Prengel