Lesecafé: Summer Jazz mit Sanford Hinderlie

Werbung

Knittkuhl. New Orleans war und ist eine stetig sprudelnde Quelle der Inspiration für die Welt des Jazz. Am Mittwoch, 3. August, 18 Uhr gibt es Summer Jazz mit Sanford Hinderlie im Lesecafé im evangelischen Gemeindezentrum Knittkuhl, Am Mergelsberg 3. Der Eintritt wird hinterher gezahlt und ist freiwillig.

Besonders die Piano-Musik hat hier eine lange Tradition, die sich immer wieder erneuert und weiter entwickelt. Eine der maßgeblichen Kräfte ist Sanford Hinderlie. Der Professor am Konservatorium der Loyola Universität New Orleans ist in den USA nicht nur als Pianist ein gefeierter Star, sondern auch als Komponist, sowie als Produzent für junge Jazz Musiker auf seinem eigenen Label STR Digital Records. Seine Kreativität und Virtuosität hören aber beim Jazz nicht auf, sondern gehen noch weiter mit Kompositionen für Filmmusik oder elektronischer Musik, die besonders bei Festivals in den USA sehr gefragt ist.

Sanford Hinderlie hat den Jazz auf eine neue Ebene gehoben, indem er traditionelle Elemente aufgriff und sie mit überraschenden Harmonien und Improvisationen durchlichtete. Immer hat der dabei den Zuhörer im Blick, in dem er neue Klangwelten erwecken möchte, die ihre eigenen Träume zum Klingen bringen.

Foto: Pixabay