Kunst in der Mittagspause

Werbung

Ratingen. Das Museum Ratingen, Grabenstraße, lädt donnerstags um 12.30 Uhr zu einer Mittagsführung durch die Sonderausstellung „Unendliche Geschichten. Aus der Sammlung Oehmen“ ein.

Der Rundgang setzt variierende thematische Schwerpunkte und bietet so einen Einblick in die Ausstellung. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro, einschließlich des ermäßigten Eintritts.

Seit den 1980er Jahren sammeln Lisa und Stephan Oehmen zeitgenössische Kunst. Neben figurativen, teils großformatigen Gemälden erwarben sie auch Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen. Derzeit präsentiert das Museum Ratingen die rheinische Privatkollektion in einer Schau mit rund 80 Werken über zwei Etagen. 13 herausragende Künstlerpersönlichkeiten wurden für die Ausstellung ausgewählt. Ihre Werke geben einen repräsentativen Einblick in diese lebhafte und sehenswerte Sammlung.