Klavierkonzert mit Gedichten von Goethe

Werbung

Düsseldorf. Zusammen mit dem Klavier-Studio Koyama aus Meerbusch lädt das Goethe-Museum, Jacobistraße 2, am Sonntag, 1. Dezember, 15 Uhr bereits zum vierten Mal zu einem Klavierkonzert mit Gedichten von Goethe ein. Klavierschüler und -studierende von fünf bis 25 Jahren, Preisträger regionaler, nationaler oder sogar internationaler Musikwettbewerbe, zeigen ihr Können anhand von Kompositionen aus fünf Jahrhunderten. Unter Leitung von Ayako Koyama spielen die jungen Pianisten Stücke von Bach, Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Chopin, Schumann, Brahms und anderen Komponisten. Jeder Konzertteil steht unter dem Motto eines Goethe-Gedichts, das von den Schülern vorgetragen wird. Der Eintritt ist frei.

Werbung