Interaktiv holt Verstärkung für Rückraum

Werbung

Ratingen. Interaktiv Handball hat sich für die kommende Saison Verstärkung im Rückraum geholt: Mit Felix Korbmacher wechselt ein flexibler Rückraumspieler von Drittligist Bergische Panther zum Team von Trainer Ace Jonovski. Der Vertrag läuft bis Ende Juni 2023.

Korbmacher, der sowohl im linken Rückraum als auch auf der Spielmacher-Position eingesetzt werden kann, war vor den Bergischen Panthern für die SG Langenfeld (damals ebenfalls dritte Liga) und den Bergischen HC II aktiv.

„Ich freue mich auf meine neue Herausforderung bei Interaktiv“, sagt der 27-Jährige. Der Sicherheitstechnik-Student will sich „persönlich weiterentwickeln, aber auch der Mannschaft dabei helfen, die sportlichen Ziele zu erreichen“. Korbmachers Integration dürfte dabei schnell gehen: Immerhin kennt er bereits Sebastian Büttner, Fabian Claussen und Etienne Mensger aus gemeinsamen Auswahlspielen und vom Bergischen HC.

Foto: privat