Impfen auf dem Schützenplatz

Werbung

Lintorf. Am Sonntag, 7. November, 11 bis 17 Uhr steht das DRK Impfmobil des Kreises Mettmann auf dem Schützenplatz am Thunesweg neben dem Zelt des Zirkus Altano. Alle, die noch nicht geimpft sind, denen die zweite Impfung fehlt, oder die zur dritten Impfung kommen möchten, sind willkommen. Zur Auswahl stehen an dem Tag die Impfstoffe von Biontech und von Johnson & Johnson.

Ferner bietet das DRK den Bewohnern des Mehrgenerationenhauses Klompenkamp, in dem das DRK Ratingen als Assistenzpartner tätig ist, an diesem Tag ein besonderes Bonbon. Nach dem Motto „wir fahren Sie zum Zirkus“ werden die Damen und Herren in Ratingen abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht. Eingesetzt werden dazu die Spezialfahrzeuge des Fahrdienstes für Menschen mit Behinderung und die Mannschaftswagen des DRK. Aber nicht nur die Bewohner der Wohnanlage Klompenkamp, auch die Mitglieder des Ratinger Jugendrotkreuzes freuen sich schon auf einen spannenden und unterhaltsamen Nachmittag. Ein dickes Dankeschön geht an den Lintorfer Schützenverein, der die Eintrittskarten sponserte.

Foto: Pixabay