Handball: Niederlage der Jugend C

Werbung

Lintorf. Bis vor das gegnerische Tor lief der Ball einigermaßen gut durch die Lintorfer Reihen. Doch beim finalen Torabschluss zog das Team von Trainerin Lara Buschhaus zu viele Nieten. So unterlag die weibliche C-Jugend vom TuS 08 Lintorf mit 23:9 beim SV Heißen II.

Viele Lintorfer waren in die Halle vom Sportverein Heißen gekommen. Sie sahen eine schwungvolle Lintorfer Mannschaft. Doch der erste Treffer der Lintorferinnen fiel erst in der 12 Minute. So war früh klar, dass für die Grün-Weißen nichts zu holen ist. Ein gutes Spiel zeigte links außen Clara. Auch Esma wird von Spiel zu Spiel stärker.

„Die Hallensituation hatte ihren Anteil an dieser Niederlage. Wir konnten Freitag nur draußen trainieren – bei acht Grad“, zauderte Lara Buschhaus. Die Halle am Schulzentrum wurde wegen Einsturzgefahr seitens der Stadt Ratingen gesperrt (Schulzentrum: Dreifachturnhalle gesperrt).

Foto: privat