Gitarrenmatinee mit Malte Viefs „Kammer“

Werbung

Düsseldorf. Mit einer Mischung aus Kontrapunkt, klassischen Formen, barocken Harmoniefolgen, poppigen Melodien und dem Drive der Rockmusik nehmen Malte Vief (Gitarren), Matthias Hübner (Violoncello) und Florian Mayer (Violine) das Publikum der Internationalen Gitarrenmatinee am Sonntag, 28. August, 11 Uhr im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9, mit auf eine emotionale Reise. Das neue Konzertprogramm „Kammer“ präsentiert Kammermusik, die von der Begegnung lebt und aus dieser entstanden ist.

Der Eintritt beträgt acht Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Um Anmeldung im Vorfeld wird gebeten: Anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder zu den Öffnungszeiten des Heinrich-Heine-Instituts unter Telefon 0211-8995571.

www.duesseldorf.de/heineinstitut

Foto: Pixabay