„Fünfte Jahreszeit“ in der Manege

Werbung

Lintorf. Die „fünfte Jahreszeit“ wird auch im  Jugendzentrum Manege, Jahnstraße 28, Einzug halten. Gleich vier Veranstaltungen gibt es über die tollen Tage: Altweiberparty der Stadtbediensteten, „Dance4kids“-Disko, Elterntanz und Karnevalsparty des Koperniskus-Gymnasiums.

Den Anfang machen die Angestellten und Beamten der Stadt Ratingen. Am Donnerstag, 8. Februar, ab 11:11 Uhr feiern sie ihre traditionelle – interne – Altweiberparty im Jugendzenturum, während die Möhnen in Ratingen das Rathaus stürmen.

Am Freitag, 9. Februar, ab 17 Uhr kommen die Neun- bis Zwölfjährigen auf ihre Kosten. Sie sind zur „Dance4kids“-Disko eingeladen.

In der Hochzeit des Karnevals wird sich der „Elterntanz“ (Ü30-Party) in der Manege natürlich auch nicht dem närrischen Treiben verschließen. Deshalb können am Samstag, 10. Februar, ab 22 Uhr alle Jecken im Wintergarten mit den großen, bekannten Karnevalshits feiern. Nebenan, im alten Partysaal, gibt es das musikalische Kontrastprogramm aus Rock-Pop, Clubhouse, Chart-Hits und Tanzklassikern. Ein Muss für alle Ü30-Partyfreunde mit und ohne Kostümierung.

Zum Abschluss des närrischen Wochenendes feiern die Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Lintorf ihre traditionelle Karnevalsparty in der Manege. Am Sonntag, 11. Februar, geht es um 21 Uhr los für alle Jugendlichen ab 15 Jahren.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.