Flughafen: Redeligx und Pinakatt neue Geschäftsführer

Werbung

Düsseldorf. Der Aufsichtsrat des Flughafens hat Lars Redeligx (rechts) mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt. Er tritt die Nachfolge von Thomas Schnalke an, der mit Auslaufen seines Vertrages Ende 2022 nach über 20 Jahren Geschäftsführungstätigkeit am Düsseldorfer Flughafen ausscheiden wird.

Zugleich hat der Aufsichtsrat Pradeep Pinakatt (links) zum 1. November 2022 zum Geschäftsführer der Flughafen Düsseldorf GmbH bestellt. Zum 1. Januar 2023 folgt er als Geschäftsführer Finanzen und Arbeitsdirektor auf Lars Mosdorf, der nach Erfüllung seines Geschäftsführervertrages zum Jahresende das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Hinter dem Luftverkehrskaufmann und studierten Betriebswirt Lars Redeligx (52) liegt eine langjährige Karriere im Lufthansa-Konzern. Er ist derzeit als Geschäftsführer des privaten Bahnfrachtunternehmens Lineas in Brüssel tätig.

Pradeep Pinakatt (42) ist seit 2017 Geschäftsführer der Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH. Nach seinem dualen Studium bei der HOCHTIEF AG und verschiedenen Positionen im HOCHTIEF-Konzern war der Industriekaufmann und Betriebswirt beim Flughafen-Gesellschafter AviAlliance GmbH tätig und dort für die Beteiligung am Düsseldorfer Flughafen zuständig.

Foto: Flughafen