Filip Lazarov neuer Cheftrainer bei Interaktiv Handball

Werbung

Ratingen. Interaktiv Handball hat einen Trainer gefunden. Der Handball-Regionalligist, der in der vergangenen Spielzeit als Vizemeister nur knapp den Aufstieg in die dritte Liga verpasste, setzt künftig auf Filip Lazarov als Cheftrainer. Unterstützt wird der 37 Jahre alte ehemalige mazedonische Nationalspieler, der unter anderem Kapitän des ehemaligen Champions-League-Siegers aus Skopje war, von Alexander Oelze. Der erstligaerfahrene Torjäger der Ratinger wird künftig spielender Co-Trainer sein.

„Wir freuen uns sehr und sind absolut überzeugt von dieser internen Lösung, die wir nach vielen Gesprächen gefunden haben. Alle Beteiligten kennen und schätzen sich. Zudem bringen sie die nötige Qualität mit, um unsere Ziele zu erreichen“, erklärt Interaktiv-Geschäftsführer Bastian Schlierkamp.

Lazarov und Oelze werden weiterhin von Benjamin Karmaat als Torwarttrainer und „Urgestein“ Simon Krämer als Athletiktrainer unterstützt.

Foto: privat