Felix Schulze neuer Vorsitzender der Tell-Kompanie

Werbung

Lintorf. Felix Schulze (Mitte) ist neuer Vorsitzender der Tell-Kompanie Lintorf 1909. Bei der Mitgliederversammlung der Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 am vergangenen Freitag wurde er einstimmig gewählt. Schulze löst Dirk Steingen ab, der nach 19 Jahren nicht erneut für den Vorsitz kandidierte. Auch beim Amt des Kassierers gab es einen Wechsel: Horst Berger (links) wurde ebenfalls einstimmig zum Nachfolger von Hartmut Schmidt gewählt, der nicht mehr zur Wahl angetreten war. Schmidt war seit 1994 Kassierer der Tell-Kompanie. Im Amt als Geschäftsführer wurde Marc Dutschke (rechts) bestätigt.

„Ich kenne die Tell überhaupt nicht ohne Harti als Kassierer.“

Felix Schulze. Er trat 1995 in die Tell-Kompanie ein.

Felix Schulze ist der achte Vorsitzende seit der Gründung der Tell-Kompanie 1909. Der 39-Jährige tritt auch in die Fußstapfen seines Vaters, der die Tell-Kompanie 16 Jahre, von 1979 bis 1995, führte. Felix Schulze ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist Berufssoldat. Er dankte Dirk Steingen (rechts) und Hartmut Schmidt (links) für ihre langjährige Arbeit im Vorstand.

Neuer Tell-Chef Felix Schulze (Mitte) bedankt sich bei seinem Vorgänger Dirk Steingen (rechts) und Hartmut Schmidt (links) der nach 28 Jahren als Kassierer sein Amt zur Verfügung stellte.

Felix Schulze war seit 2017 stellvertretender Vorsitzender der Tell-Kompanie. 2006 und 2015 war er Kompaniekönig der Formation. Ebenfalls 2006 war Schulze Kronprinz der Lintorfer Bruderschaft.