Familien mit Stift und Zeichenblock in Cromford

Werbung

Ratingen. Am Sonntag, 23. April, 11:30 Uhr im LVR-Industriemuseum Museum Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 22, der Kurs „Cromforder Scribble Book“ statt. Bei dem rund zweieinhalbstündigen Programm geht es mit Skizzenheft und Zeichenstift durch Cromford, die erste Fabrik auf dem europäischen Kontinent. Unter fachkundiger Anleitung werden Fabrik, Herrenhaus und das umliegende Gelände unter die Lupe genommen und erste Motive in kleine Skizzenbücher gezeichnet.

Am Ende des Kurses haben alle Familienmitglieder nicht nur die Spinnmaschinen nach originalen Vorlagen des 18. Jahrhunderts in Aktion gesehen, sondern auch ihr Cromforder Scribble Book mit Skizzen zum Leben erweckt.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab zehn Jahren. Die Teilnahme kostet 5,50 Euro je Teilnehmer. Erwachsene zahlen zusätzlich fünf Euro Museumseintritt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Plätze sind allerdings auf zwölf begrenzt. Karten sind vorab buchbar, Telefon 02234-9921555 oder www.shop.industriemuseum.lvr.de.

Foto: LVR-Museum Cromford

Werbung