Einbruch am Fohlenweg

Werbung

Lintorf. In der Zeit vom 17. Oktober bis zum 22. Oktober kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus auf dem Fohlenweg. Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses in die Wohnräume ein. Sie durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Unerkannt verließen sie den Tatort vermutlich auf dem Einstiegsweg in unbekannte Richtung. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt, der Beuteschaden war bis zur Anzeigenerstattung zunächst unklar.