CDU: Oliver Thrun als Vorsitzender bestätigt

Werbung

Lintorf. Nach coronabedingter Zwangspause fand am Mittwoch, 10. August, die Neuwahl des Ortsverbandes der CDU Lintorf/Breitscheid statt. Dem nunmehr 13-köpfigen Vorstand gehören an Oliver Thrun (Vorsitzender), Christiane Grüber und Henning Tichelkamp (neu gewählte stellvertretende Vorsitzende), Theresa Dietz (Geschäftsführerin), Kamila Louahchi (Schatzmeisterin), Maximilian Groth (neuer Schriftführer) und Andrea Anders (neue Mitgliederbeauftragte) sowie Jacqueline Gräfer, Robin Alexander Hahlen, Wolfgang Heinrich, Achim Kaumanns, Thomas Lender und Meike Paprotta-Kübler (als zum Teil neu gewählte Beisitzer).

„Unser neues dreizehnköpfiges Team ist vielfältig und im Durchschnittsalter nun deutlich jünger, als es in den letzten 20 Jahren jemals war“, freut sich Oliver Thrun, alter und neuer Vorsitzender des Ortsverbandes. Sechs Frauen und sieben Männer gehören dem Vorstand an. Sechs Mitglieder sind unter 30 Jahre.

„Unser gemeinsames Ziel war es immer, die CDU vor Ort wieder zur ersten politischen Kraft zu machen und mit dem neuen Team sind wir angetreten, dies zu festigen und wenn möglich auszubauen“, so Thrun.