BU: Parkplatzprobleme am Helpenstein

Werbung

Lintorf. Am Ende der etwa 100 Meter langen Sackgasse Zum Helpenstein befindet sich das Altenheim Haus Salem. Die dort zum Teil seit Jahrzehnten wohnenden Anwohner und auch die Besucher des Altenheims parkten stets am Ende der Straße ihre Autos schräg nebeneinander. Vor einiger Zeit wurden auf der Fahrbahn jedoch Schraffierungen aufgebracht, wodurch die Parkmöglichkeiten stark reduziert wurden. Die Bürger-Union Ratingen bittet die Stadtverwaltung zu prüfen, ob die Schraffierung entfernt werden oder eine andere bürgerfreundlichere Lösung gefunden werden kann. Die Bürger-Union möchte in der kommenden Sitzung des Bezirksausschusses darüber von der Stadtverwaltung informiert werden.

Foto: privat