Benefizkonzert für Ukraine-Hilfe

Werbung

Lintorf/Tiefenbroich. Die Lintorfer Familien Büth unterstützt von Uwe Höhne haben ein Benfizkonzert für die Ukraine-Hilfe auf die Beine gestellt. Vier Bands werden am Freitag, 1. April, 18 Uhr in der Ratinger Veranstaltungshalle Atrium an der Sohlstättenstraße in Tiefenbroich spielen. Die Handwerker in Ratingen haben die Schirmherrschaft übernommen. Eintrittskarten gibt es für 29 Euro im Vorverkauf. Für Unternehmen gibt es besondere Werbepakete. Die Karten können unter bestellung@ukrainehilfe-gbr.de bestellt werden. Ab dem 16. März gibt es die Karten dann auch im Gartenfachmarkt Fleermann. Der Lintorfer wird noch ausführlich berichten.