AWO/TuS: Stürze im Alter vermeiden

Werbung

Lintorf. Einen Kurs Sturzprophylaxe bieten die AWO Angerland und der TuS 08 Lintorf an. Der Kurs findet am Mittwoch, 23. August, und am Mittwoch, 30. August, jeweils von 14 bis 15:30 Uhr statt. Die Teilnahme am Kurs kostet 21 Euro. Anmeldung in der AWO. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Brüche, Prellungen oder Verstauchungen – ein Sturz hat oft schwerwiegende Folgen. Vor allem im Alter kommt noch ein Faktor hinzu: die Angst vor einem Sturz und die Weigerung sich überhaupt zu bewegen. Daher ist es wichtig sich mit Sturzprophylaxe auseinanderzusetzen. Denn: Stürze können verhindert werden. 

In dem Kurs Sturzprophylaxe von AWO Angerland und TuS 08 Lintorf werden die verschiedenen Fähigkeiten des Körpers angesprochen. Kraft- und Gleichgewichtstraining fließen ein. Haltungsschulung und Förderung der Reaktionsfähigkeit sind wichtige Aspekte der Vorsorge. Weiterhin werden Alltagstipps zur Beseitigung von Gefahrenquellen und der Einsatz von Hilfsmitteln zur Unterstützung der Körperstabilität besprochen. 

Anmeldung im AWO-Treff Angerland, Breitscheider Weg 25, Telefon 02102/33698.

Werbung