A3: Sperrung zwischen OB-West und Kaiserberg

Werbung

Duisburg. Die Autobahn Rheinland sperrt von Freitag, 11. November, 20 Uhr bis Montag, 14. November, 5 Uhr die A3 von Oberhausen in Richtung Köln zwischen dem Kreuz Oberhausen-West (A42) und dem Autobahnkreuz Kaiserberg (A40).

In dieser Zeit wird die Autobahn GmbH im Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg und in den Verbindungen neue Fahrbahndecken einbauen. Zudem nutzt die Autobahn GmbH die Sperrung, um auf der gesamten Strecke Bäume und Sträucher zu schneiden und zu pflegen.

Gleichzeitig werden im Autobahnkreuz Kaiserberg die Verbindungen von der A3 aus Köln kommend auf die A40 in Richtung Venlo und in Richtung Essen gesperrt. Diese Strecken bekommen ebenfalls eine neue Fahrbahndecke.

Mit dem Einbau der neuen Fahrbahndecken führt die Autobahn GmbH vorbereitende Arbeiten zum zukünftigen Aus- und Umbau des Autobahnkreuzes Duisburg-Kaiserberg durch.

Umleitungen sind beschildert. Sie verlaufen in Richtung Köln vom Autobahnkreuz Oberhausen-West über die A42 zum Kreuz Duisburg-Nord, dann über die A59 und die A524 bis zum Kreuz Breitscheid.

Aus Köln kommend ab dem Kreuz Breitscheid über die A524 und die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken bis zum Kreuz Duisburg und dort auf die A40.

Grafik: Autobahn GmbH Rheinland