Vier Lintorfer bei Schach-Amateurmeisterschaft

Werbung

Lintorf. Der Schachverein Lintorf 1947 nahm erfolgreich an der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft in Düsseldorf teil. Der Verein wurde dabei durch eine talentierte Gruppe von vier Spielern vertreten, die ihre Fähigkeiten und ihr Engagement unter Beweis stellten.

Die Spieler des Schachvereins Lintorf 1947 Henry Weyermann, Dea Jaupi, Ben Bromberg und Nikita Jakolev zeigten in den intensiven Schachduellen ihre taktische Raffinesse und strategische Brillanz. Die Meisterschaft, die von zahlreichen Schachenthusiasten besucht wurde, bot eine Plattform für spannende Wettkämpfe und den Austausch von Schach-Können.

Henry Weyermann, Dea Jaupi, Ben Bromberg und Nikita Jakolev haben den Schachverein Lintorf 1947 würdig repräsentiert und sich als ernsthafte Konkurrenten auf dem Schachbrett erwiesen.

Werbung