Unfall mit Totalschaden an beteiligten Autos

Werbung

Tiefenbroich. Am Mittwochmorgen, 11. Januar, stieß auf der Kaiserswerther Straße eine 54-Jährige beim Abbiegen mit dem Opel Astra einer 58-Jährigen zusammen. Die Astra-Fahrerin wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Gegen 7 Uhr fuhr eine 54-jährige Ratingerin mit ihrem VW Tiguan die Kaiserswerther Straße aus Richtung Ratingen kommend. Nach eigenen Angaben hatte sie die Absicht nach links auf die Westtangente abzubiegen. Hierbei übersah sie einen Opel Astra einer 58-jährigen Düsseldorferin, welche ihr entgegenkam. Es kam in der Kreuzung zum Frontalzusammenstoß, bei dem die 58-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt wurde.

Rettungskräfte brachten die Düsseldorferin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die 54-jährige Ratingerin blieb unverletzt.

Am Opel Astra und an dem VW Tiguan entstand Totalschaden. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf mindestens 11.000 Euro.

Foto: Polizei