Lintorf. Am Donnerstag, 12. August. gegen 15:35 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Rehhecke in die Krummenweger Straße. Die drei Insassen der beiden beteiligten Fahrzeuge wurden verletzt. Sie mussten mit Unterstützung der Feuerwehr aus ihren Autos befreit, durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend auf umliegende Krankenhäuser verteilt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe und unterstützte die Polizei bei der Aufnahme des Unfalls.

Foto: Feuerwehr