TuS Lintorf: Neuer Qi-Gong-Kurs

Werbung

Lintorf. Ab Dienstag, 25. Oktober, 19:30 bis 20:30 Uhr bietet der TuS 08 Lintorf in der Sporthalle der „Schule im Neanderland“ (Comeniusschule) am Thunesweg, einen neuen Qi-Gong-Kurs mit der erfahrenen Übungsleiterin Beate Christianhemmers an. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Neben Hallensportschuhen und lockerer, bequemer Kleidung ist kein weiteres Sportzeug notwendig.

Qi Gong harmonisiert Körper und Geist und kann von Menschen gleich welchen Alters oder Geschlechts ausgeführt werden. Es handelt sich um eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform, in der Menschen Körper und Seele entspannen können. Qi Gong kann sich positiv auf das Immunsystem, die Beweglichkeit, die Selbstwahrnehmung und die Stimmungslage auswirken und damit das Wohlbefinden und die Gesundheit unterstützen.

Foto: Pixabay