Titularfest der Tiefenbroicher Schützen

Werbung

Tiefenbroich. Am Samstag, 20. Januar, feiert die St. Sebastianus Bruderschaft Ratingen-Tiefenbroich ihr Titularfest. Bei der Jahreshauptversammlung wird außerdem die erste Vorstandsriege neu gewählt.

Die Schützen treffen sich am Samstag um 17.15 Uhr vor dem Schützenhaus auf dem Schützenplatz an der Sohlstättenstraße. Von dort aus geht der traditionelle Fackelzug zur katholischen Kirche St. Marien. Nach dem Gottesdienst findet im Schützenhaus die Jahreshauptversammlung der Bruderschaft statt.

Neben der Totenehrung und den einzelnen Berichten für das vergangene Jahr 2023 stehen in diesem Jahr die Wahlen der ersten Riege des Hauptvorstandes auf der Tagesordnung. Gewählt werden der Vorsitzende, der Schatzmeister und der Schriftführer. Auch gewählt werden für den erweiterten Vorstand der erste und dritte Schießmeister, der erste und zweite Bruderschaftsfähnrich und der erste und zweite Platzmeister.

Archivfoto

Werbung