Spiesratze: Sagenhafte Stimmung bei Herrensitzung

Werbung

Ratingen. Am Sonntag, 14. Januar, feierte die 1. KG Grün Weiß Ratinger Spiesratze in der Stadthalle ihre traditionelle Herrensitzung. Der neue Präsident Frank Stephan begrüßte die Männer und freute sich ganz besonders die  67. Herrensitzung mit ihnen zu feiern und sie durch den Tag zu leiten.

Nach dem Motto neuer Vorstand, alte Traditionen ließ es sich die 1. KG Grün Weiß Ratinger Spiesratze nicht nehmen, den Männern dieses Jahr wieder etwas Schönes zu kredenzen. Die Eröffnung machten „die Traditionelle Funkengarde Erkelenz“, welche die Stimmung schon einmal gut anheizte.

Dann ging es Schlag auf Schlag. Erst kamen Harry und Achim, gefolgt vom Tanzcorps Steinenbrücker Schiffermädchen 1964 und dann Thorsten Bär. Keiner wusste, wie die Stimmung noch höhere Höhen annehmen sollte, aber dann ging es mit den De Mädschere weiter.

Die De Mädschere sind fünf junge Frauen aus Eschweiler, die eine harmonische Kombination aus Tanz und Gesang auf die Bühne stellen. Das Tanzkorps Kölner Rheinveilchen zeigte den Männern, wie Frauen fliegen lernen. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Big Band De Bajaasch. Letztere schafften es zum Schluss nochmals, den Saal zum Kochen zu bringen und krönten so die Veranstaltung.

Archivfoto: privat

Werbung