Sperrung im Kreuz Breitscheid Richtung Norden

Werbung

Breitscheid/Lintorf. Von Freitag, 19. August, um 19 Uhr bis Montag, 22. August, um 5 Uhr wird das Autobahndreieck Breitscheid in Fahrtrichtung Norden (Arnheim) gesperrt. Davon betroffen sind die Richtungsfahrbahnen nach Krefeld, Essen und Breitscheid. Die Autobahn GmbH Rheinland führt in dieser Zeit eine Oberflächenbehandlung der Fahrbahnen durch. Das Ziel dieser Maßnahme ist die Verbesserung der Griffigkeit der Fahrbahn.

Die Umleitungen sind mit dem Roten Punkt ausgeschildert. Der Verkehr der A 3 wird bereits im Autobahnkreuz Ratingen-Ost über die A 44 und dann auf die A 52 großräumig umgeleitet.

Der Verkehr von der A 52 wird über die A 524 und danach innerstädtisch über die Anschlussstelle Lintorf bis zur A 52 geführt. Ebenfalls wird der Verkehr der A 524 von Krefeld kommend über die Anschlusstelle Lintorf zur A 52 umgeleitet.

Der Verkehr von der A 3 aus Norden kommend (Fahrtrichtung Köln), der in der Anschlussstelle Breitscheid abfahren möchte, wird ebenfalls über die Anschlussstelle Lintorf geführt.