RWL: Unentschieden gegen West

Werbung

Lintorf. Im Auswärtsspiel der Kreisliga A am Mittwochabend erkämpft sich Rot-Weiß Lintorf (RWL) beim SC Düsseldorf-West ein 2:2 (1:0). RWL bleibt damit auf dem 15. Tabellenplatz und hat drei Spieltage vor Saisonende zwei Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen.

Die Düsseldorfer gingen bereits in der achten Minute in Führung. Gowtham Kugathasan erzielte für RWL in der 68. Minute den Ausgleich. Sechs Minuten vor dem Spielende brachte Tim Marco Meyer die Lintorfer mit seinem Treffer sogar in Führung. Drei Punkte im Auswärtsspiel waren greifbar nahe. Doch praktisch im Gegenzug gelang Simon Hörster für die Landeshauptstädter der Ausgleich. Das war dann auch gleichzeitig der Endstand.

Am kommenden Sonntag, 29. Mai, 13 Uhr empfängt RWL den Tabellenelften SV Oberbilk im heimischen Stadion. Am vorletzten Spieltag kommt dann TuRu Düsseldorf (10.) an die Jahnstraße. Am letzten Spieltag tritt RWL dann bei KSC Tesla (14.) an. Dem Papier nach lösbare Aufgaben. Der Klassenerhalt könnte für die Mannschaft von Theo Momm ein realistisches Ziel sein.