Reiter: Jupp Otto neuer Turnierwart

Werbung

Lintorf. Auf ihrer Mitgliederversammlung fassten die Reiter jetzt einige wichtige Entscheidungen. Franz-Josef „Jupp“ Otto (Foto), Vorsitzender des Reitercorps Lintorf (RCL), übernimmt auch die Leitung des großen jährlichen Reit- und Springturniers der Formation. Marcel Fausten und Kai Werner Wagner wurden zu Kassenprüfern gewählt. Neuer Standartenoffizier der Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ist Justin Dykmanns. Zum kommenden Jahr wollen die Reiter außerdem eine neue, zeitgemäße Satzung für ihren Verein auf den Weg bringen.

Um die Veranstaltungen der Formation zu entzerren, soll der Corpskönig künftig Mitte Oktober ermittelt werden und nicht mehr am 1. Mai. So können sich die Mitglieder des Reitercorps im Frühjahr gänzlich auf ihr traditionelles Reitturnier um Christi Himmelfahrt konzentrieren.