Ratinger Schützenzug abgesagt

Werbung

Ratingen. Das Wetter macht den Ratinger Schützen einen Strich durch die Rechnung. Der führten diesen Sonntagnachmittag geplante festliche Schützenumzug durch die Stadt wurde so eben vom Vorstand der Bruderschaft abgesagt. Die Musikzüge werden stattdessen im Festzelt auf dem Schützenplatz an der Brückstraße für musikalische Unterhaltung sorgen, verspricht die Bruderschaft.

„Aufgrund der wetterbedingten Gefahrenlage haben wir uns schweren Herzens entschieden den Schützenzug abzusagen“, teilte die Bruderschaft Ratingen vor wenigen Minuten über die sozialen Medien mit.

Werbung