Oberhausener von Auto überrollt

Werbung

Lintorf. Am Donnerstagnachmittag, 24. August, wurde ein 38-jähriger Oberhausener auf einem Feldweg von dem Auto einer 53-Jährigen überrollt und schwer verletzt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Gegen 16:50 Uhr befuhr eine 53-jährige Düsseldorferin mit ihrem Volvo XC40 die Kalkumer Straße in Richtung Lintorf. In Höhe des Dickelsbachs bog sie rechts auf einen Feldweg ab und überrollte dort einen 38-Jährigen, der aus noch ungeklärten Umständen auf dem Boden lag. Die Fahrerin gab an, den Mann nicht gesehen zu haben und rief sofort Polizei und Rettungskräfte. Der schwer verletzte Mann wurde nach einer medizinischen Erstversorgung zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 53-jährige Fahrerin blieb unverletzt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Unfallhergangs ein. Zeuginnen und Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich jederzeit mit der Polizei Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, in Verbindung zu setzen.

Werbung