Mitmach-Tanztheater für 60plus

Werbung

Düsseldorf. Wie das neu gegründete Tanztheater-Ensemble „Die Goldene Garde“ in Zusammenarbeit mit dem Team Küppers & Konsorten um Choreographin Claudia Küppers Erinnerungen in Szene setzt und erinnerte Momente der Teilnehmenden in Tanz und Worten ausdrückt, davon können sich Zuschauer am Sonntag, 8. Januar 2023, 15 und 17 Uhr im Theatermuseum, Jägerhofstraße 1, überzeugen. Der Eintritt kostet für Erwachsene vier Euro, für Kinder zwei Euro.

Endspurt beim Mitmach-Tanztheaterprojekt „My Valentine“ für Menschen ab 60 Jahren. Seit Mitte September proben Küppers & Konsorten jeden Montagnachmittag für drei Stunden mit einer hochmotivierten Seniorengruppe im Theatermuseum Düsseldorf. Knapp 30 Teilnehmende treffen sich hier.

Neben Tanz, Theater, Bewegung und Improvisation kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. „My Valentine“ richtet sich an ältere Menschen mit und ohne Tanz- und Bühnenerfahrung und basiert auf den persönlichen Erinnerungen der Teilnehmenden. Im Januar 2023 soll das Stück der neu gegründeten „Goldene Garde“, ein Tanztheater-Ensemble für Menschen 60+, erstmals auf der Bühne des Düsseldorfer Theatermuseums präsentiert werden.

„Mit so einem großen Andrang hätten wir gar nicht gerechnet, ich bin nach wie vor überwältigt. Es gab sogar einen Aufnahmestopp“, sagt Claudia Küppers, Initiatorin und Choreographin von „My Valentine“. Die ganze Gruppe sei sehr engagiert und mit viel Spaß dabei. Neben dem Wir-Gefühl in der Gruppe stehe bei „My Valentine“ das Individuum mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und der eigenen Präsenz im Zentrum – und vor allem mit seinen persönlichen Erinnerungen. Claudia Küppers und ihr Team begleiten die älteren Menschen bei dem Projekt sowohl tänzerisch, musikalisch als auch bei der Improvisation und Umsetzung. „Wir geben einen groben Rahmen vor, die Inhalte jedoch werden gemeinsam entwickelt. Während der Proben leiten wir die Seniorinnen und Senioren an, machen Vorschläge zur choreographischen Umsetzung, geben Impulse.“ Aber es gäbe auch viel Raum, sich selbst auszuprobieren.“

Wie Küppers & Konsorten mit dem „Goldene Garde“-Tanztheater-Ensemble Erinnerungen in Szene setzen und die wichtigsten Lebensmomente in Tanz und Worten ausdrücken, davon können sich Zuschauerinnen und Zuschauer am 8. Januar bei „My Valentine“ im Theatermuseum überzeugen.

Kartenreservierung unter Telefon 0211/8996130 oder kasse_theatermuseum@duesseldorf.de.

Foto: Alexander Sucrow