„Manege Rockt“ goes unplugged   

Werbung

Foto: privat

Lintorf. Die gewohnt lauten Töne von „Manege Rockt“ werden am Samstag, 20. April, ein wenig leiser: Auf die Besucherinnen und Besucher wartet im Lintorfer Jugendzentrum an der Jahnstraße 28 eine Unplugged-Edition der beliebten Veranstaltungsreihe. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten können ab sofort in der Manege gekauft oder unter www.Manege-Lintorf.de reserviert werden. Die Karten kosten im Vorverkauf acht Euro, an der Abendkasse werden zehn Euro fällig.

Auf der Bühne erwartet die Besucher an diesem Abend ein musikalisches Spektrum zwischen Akustik-Punk, Liedermacher, Rock und Indie-Pop. Den Anfang macht Sebastian Dey, der sich 2012 mit seinem achten Platz bei Stefan Raabs „Unser Star für Baku“ deutschlandweit einen Namen gemacht hat. Wer Sebastian Dey bereits live erleben durfte, der weiß um die musikalische Extravaganz dieses mitreißenden Live-Acts. Genau aus diesem Grund zählen nicht nur Musikliebhaber zu seiner treuen Fangemeinde. Sebastian Dey ist ein begnadeter Entertainer, der es immer wieder schafft, das Publikum in seinen Bann zu ziehen und dabei mit seiner herzlichen, offenen Art, sofort die Seele des Hörers berührt. Ausgestattet mit einem außergewöhnlichen Gefühl für poetische Texte und große Melodien, begeistert seine Musik besonders durch die herausragende Themenvielfalt.

Mit Zwakkelmann und Vicky am Cajon geht es weiter mit schlichten Songs, die ihren Fokus auf Melodie und Stimme setzen. Ihr Sound bewegt sich in den Genres Punk, Rock, Indie-Pop, Chanson, Liedermacher, Country und Western sowie Sixties-Beat. Zwakkelmanns deutschsprachige Reime sind größtenteils persönlich, autobiografisch geprägt, bisweilen komisch, manchmal auch melancholisch

Als letzter Act gibt sich Dan Ganove die Ehre. Er tourt gerade mit seiner „Tournichtgut 2024“ durch die ganzen Republik und schafft es, zwischendurch einen Abstecher in die Manege zu machen. Mit Akustikgitarre und charmant-großer Fresse zieht Dan Ganove als allerletzter Punk durch diese Welt.

Weitere Info unter www.Manege-Lintorf.de.

Werbung