Handball: Zwei Niederlagen in Haan

Werbung

Lintorf. Die Auswärtsspiele der ersten und zweiten Mannschaft des TuS 08 Lintorf bei der DJK Unitas Haan an diesem Sonntag waren für die Handballer kein schönes Erlebnis. Beide Lintorfer Mannschaften blieben in Haan sieglos.

Die erste Mannschaft verliert in der Oberliga deutlich mit 33:27 (15:15) beim Tabellenführer Unitas Haan. Der TuS 08 Lintorf bleibt mit 17:9 Punkten Tabellenfünfter. Nach der überzeugenden ersten Halbzeit, in der Lintorf die meiste Zeit führte, konnte die Mannschaft das Niveau in der zweiten Hälfte nicht halten. Haan gewann verdient.

Auch die zweite Mannschaft musste sich in Haan bei der Zweitvertretung von DJK Unitas Haan mit 29:27 (14:12) geschlagen geben. Überschattet wurde die Partie durch drei rote Karten für das Team von Alex Schult.

Werbung