Oktoberfest im Zirkuszelt: Ewald Vielhaus vertritt Bürgermeister bei Fassanstich

Werbung

Lintorf. Am letzten Oktoberwochenende, 30. und 31. Oktober, feiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ihr erstes Oktoberfest im Zirkuszelt. Zum Fassanstich am Samstag, 30. Oktober, 16 Uhr wird Ewald Vielhaus, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Ratingen, in das Zirkuszelt auf dem Lintorfer Schützenplatz am Thunesweg kommen.

„Ich freue mich sehr auf das Oktoberfest in dem ungewöhnlichen Ambiente“, schrieb Ewald Vielhaus dem Schützenchef Andreas Preuß.

Ab der kommenden Woche wird es die Eintrittskarten für das Oktoberfest auch in verschiedenen Geschäften in Lintorf und Angermund zu kaufen geben. Derzeit können sie unter oktoberfest@bruderschaft-lintorf.de reserviert werden.

Mehr Information zum Oktoberfest im Zirkuszelt auf der Bruderschaftsseite.