Drei Einbrüche in Ratingen

Werbung

Ratingen. Gleich drei Einbrüche in Ratingen am vergangenen Donnerstag und Freitag meldet die Polizei. Sie bittet um Zeugenhinweise.

In der Nacht von Donnerstag, 22. Juli, auf Freitag, 23. Juli, haben sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Fahrschule auf der Wallstraße verschafft. Dazu hebelten sie die Eingangstüre auf. Wie hoch der entstandene Schaden ist und ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Zwischen 12 Uhr am Donnerstag und 8:30 Uhr am Freitag haben unbekannte Täter die Zugangstüre einer Gaststätte an der Gothaer Straße in Ratingen-West aufgebrochen. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten sie eine Musikbox im Wert von rund 500 Euro.

Ebenfalls unbekannte Täter haben sich zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 11 Uhr, Zugang zum Verkaufsraum einer Minigolfanlage am Blauen See in Ratingen verschafft. Sie schlugen dafür ein Fenster ein. Aus dem Raum wurde Münzgeld gestohlen. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen jederzeit entgegen, Telefon 02102/9981-6210.

Werbung