Bruderschaft beim Sebastianustag in Kaiserswerth

Werbung

Lintorf/Kaiserswerth. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 nahm am Freitagabend am ökumenischen Gottesdienst anlässlich des Sebastianustages in der Basilka in Kaiserswerth teil. Schützenchef Andreas Preuß, das Königspaar Robert und Christa Schmale, Oberst Achim Schultz, die Königsformation und zahlreiche weitere Lintorfer Schützen vertraten die Bruderschaft. Den Gottesdienst leitete der katholische Pfarrer Oliver Dregger, es predigte Jonas Marquardt, Pfarrer der evangelischen Gemeinde Kaiserswerth. Musikalisch gestaltete den Gottesdienst die Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde.

Die Bruderschaften des Bezirksverbandes Düsseldorf-Nord/Angerland im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften gedachten mit dem Gottesdienst dem Namenspatron ihrer Bruderschaften, dem heiligen Sebastian. Bezirksbundesmeister Norbert Hünemeyer und Bezirkskönigin Monika Stefani-Bach führten die Bruderschaften an.

Zum Bezirksverband gehören die Bruderschaften aus Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lintorf, Lohausen, Tiefenbroich, Unterrath und Wittlaer.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.