Bauarbeiten für Kreisverkehr beginnen

Werbung

Breitscheid. Ab Montag, 31. Juli, wird die Baustelle für den neuen Kreisverkehr an der Kreuzung Kahlenbergsweg und An der Hoffnung eingerichtet – sofern die Witterung dies zulässt. In dieser ersten Bauphase werden noch keine Fahrspuren gesperrt, allerdings ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. An der Kreuzung wird ein provisorischer Kreisverkehr eingerichtet, zudem wird der Verkehr über Baustellenampeln geregelt. Ortskundige sollten den Bereich weiträumig umfahren. Die Arbeiten werden insgesamt etwa 14 Monate dauern.

Werbung