2023: Fast 160 neue Fotovoltaikanlagen

Werbung

Ratingen. Im vierten Quartal 2023 wurden in Ratingen insgesamt 156 Solaranlagen neu installiert. Dies entspricht einem Zuwachs von 8,9 Prozent im Vergleich zur letzten Datenerhebung im dritten Quartal 2023. Damit liegt das Wachstum in Ratingen über dem bundesweiten Durchschnitt von sieben Prozent aller deutschen Städte. Die Gesamtzahl der in Ratingen installierten Solaranlagen beträgt 1910 Anlagen – das entspricht ungefähr einer Fläche von 15 Fußballfeldern. 

Die installierte Leistung in Ratingen liegt damit bei insgesamt 23 Megawatt. Gemessen an der Anzahl der PV-Anlagen pro 1000 Einwohner schafft Ratingen es in der Städtetabelle auf den 1734 Platz – gemessen an der insgesamt installierten Leistung auf Rang 557. Das geht aus den offiziellen Fotovoltaik-Ausbauzahlen der Bundesnetzagentur für das vierte Quartal 2023 hervor, die das Vergleichsportal für Solaranlagen Selfmade Energy jetzt erneut für 2050 Städte ausgewertet hat.

Foto: Pixaba

Werbung