Zwei Verletzte bei Unfall auf Krummenweger Straße

Werbung

Lintorf. Am Montagmittag, 9. Oktober, um 12:39 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der Krummenweger Straße. Ein Auto lag auf der Seite, beide Insassen befanden sich noch im Fahrzeug. Sie konnten sich nicht selbst befreien. Unter ständiger Betreuung durch Einsatzkräfte und unter Zuhilfenahme von Rettungsgeräten gelang es der Feuerwehr, beide Personen aus dem PKW zu befreien und zur weiteren Versorgung an den Rettungsdienst zu übergeben. Im Einsatz waren insgesamt 34 Einsatzkräfte.

Foto: Feuerwehr

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.