Zwei Einbrecher in Hösel gefasst

Werbung

Hösel. Bereits am Freitag, 30. Dezember, gegen 18:45 Uhr nahm die Polizei in Hösel zwei Wohnungseinbrecher aus Südosteuropa fest. Die beiden polizeibekannten Männer waren einer Zivilstreife aufgefallen, als sie am Allscheidt aus zwei geparkten Autos stiegen und bepackt mit einem leeren Rucksack in ein angrenzendes Wohngebiet gingen. Als die beiden 35 und 36 Jahre alten Männer nach etwa einer Stunde zu ihren Fahrzeugen zurückkehrten, wurden sie von den Polizisten kontrolliert. In dem nun prall gefüllten Rucksack der beiden Männer fanden die Polizisten Diebesgut, unter anderen Uhren und Schmuck im Wert von rund 10.000 Euro, welches aus einem unmittelbar zuvor begangenen Wohnungseinbruch am Kämpchenweg stammte. Die beiden Südosteuropäer wurden festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.